War das wieder geil…

Erst Lesbensex, danach kommt die Deep-Throat extrem Runde. Gang Bang bei Inflagranti.

So fängt der Rudelfick bei Inflagranti immer an, die beiden Girls heizen die Männer mit einer geilen Lesboshow ein und machen sich dabei selber heiß auf die danach folgende Blowjob-Runde.

Hallo Leute, ich hatte euch ja versprochen einen kleinen Nachbericht zum Gangbang bei Inflagranti zu schreiben. Wer es also nicht LIVE im Internet-TV gesehen hat, kann hier nachlesen wie es war. Ich fand die Besetzung diesmal besonders gelungen. Oft werden bei Inflagranti zwei Mädels engagiert die sich vom Typ eher ähnlich waren.

Sie ließ sich von fast 20 Männern ficken und vollspritzen beim Gang Bang, MILF Nadja Summer.

Nadja Summer hat sich einen Namen als Amateurdarstellerin gemacht. Aber die MILF steht auch auf einen spermareichen Gang Bang!

Diesmal gab es zwei völlig unterschiedliche Damen, die sich auf die Gang Bang Matte legen wollten. Zum einen die blonde MILF Nadja Summer, mit schönen großen Titten und mächtig viel Spaß an der Sache. Auf der anderen Seite die junge, hübsche, schwarzhaarige und mächtig versaute Lexa Velvet. Die beiden ergänzten sich ganz wunderbar und versprühten schon vor Drehbeginn jede Menge gute Laune und auch knisternde Erotik.

Ja, spreitze die Schenkel schön für die Meute notgeiler Fickhengste, Lexa Velvet.

Sie ist so hübsch und so geil, Lexa Velvet lässt den Schwanz jedes GangBangers hart werden!

Die etwa 15 Männer, vom Inflagranti-Team dort liebevoll “Die GangBanger” genannt, kommen ja meist etwas früher ans Set. Es muss ja bei einem Pornodreh jede Menge Papierkram erledigt werden, Darstellerverträge, sogenannte ID-Shots (ein Portraitfoto von dir und deinem Perso) und natürlich die Überprüfung der Gesundheitstests, HIV, Hepatitis und so weiter. Erst wenn alle deine Unterlagen geprüft und beisammen sind, darfst du dann auch wirklich mitmachen.

Die zwei Fickschlampen reiben vor dem Geng Bang ihre Muschis heiß.

Da waren sie plötzlich selber geil, MILF Nadja Summmer und Lexa Velvet bei ihrer Lesboshow am Anfang von der Inflagranti Gang Bang Party.

Danach gehts erst mal ab unter die Dusche und anschließend kann man sich die Zeit bis zum Drehbeginn an der Bar vertreiben. Gedreht wurde in einem bekannten Berliner Swinger- und Sexpartyclub. Das ist immer cool, man steht mit den anderen Jungs rum und ab und zu laufen dann schon mal die Mädels vorbei und man merkt wie die Vorfreude so langsam in einem hochsteigt ;-) Die Unterhaltungen drehen sich dann um die letzten Partys auf denen man war, wo es gerade gut ist, was man so erlebt hat. Es gibt immer einen kleinen Kern von “GangBangern” die man sozusagen immer bei einem Inflagranti Dreh trifft. Klar, manche von denen trifft man auch zwischendurch auf den anderen Partys. Und dann gibt es eben auch immer eine Hand voll Newbies, die aber in der Regel sofort in die Gruppe integriert werden.

Spritz ihr in die geile Fresse, Lexa Velvet will die geile Spermadusche!

Der Blick sagt doch alles – Gib mir deinen Ficksaft. Und den Gefallen haben wir ihr auch getan, Lexa Velvet war extrem gut drauf!

Tja, sind wir mal ehrlich in dieser Situation werden wir irgendwie auch wieder zu kleinen Jungs, erzählen uns was geil macht und wichsen ungeniert voreinander rum. Oft werde ich gefragt, ob das nicht irgendwie schwul ist, aber um ehrlich zu sein, finde ich es überhaupt nihct schwul. Ich bin dann so auf die Girls fixiert und das der Typ neben mir auch rumwichst bis er dann dran ist, scheint mir das Normalste der Welt zu sein. Nur um das klar zu stellen, ich habe nichts gegen Schwule, nur ein Hetero Gang Bang hat nun mal nichts schwules für mich. Obwohl mir ein schwuler Freund tatsächlich mal berichtet hat, dass er am liebsten Hetero-Gangbang-Pornos ansieht, wenn er Pornos schaut.

Sie ist die geilste unter den deutschen Amateurstars, Aische Pervers.

Dieses Lächeln ist einfach entwaffnend, Aische Pervers moderierte die LIVE-Übertragung des gesamten Gang Bangs für den Internet TV-Sender Inflagranti.TV.

Ein ganz besonderer Augenschmaus diesmal war, dass der doch ziemlich bekannte Amateur-Porno-Star Aische Pervers am Set zugegen war. Und die sah so richtig heiß aus. Ich hatte sie zwar schon mal auf der Venus-Messe gesehen, aber eher vom weiten im Vorbeigehen. Aber da war sie nun und wir, die GangBanger, fragten uns natürlich was sie dort macht und wurden ganz hibbelig. Tja, um es vorwegzunehmen, mitgefickt hat sie leider nicht.

Aische Pervers, wie der Name schon sagt, ist eine der versautesten Amateutschlampen in Deutschland.

In der Drehpause interviewt Amateurstar Aische Pervers die Protagonisten. Hier einen besonders eifrigen Kollegen aus der Ficktruppe.

Dafür hat sie aber die gesamte Spermaorgie für den Internet Fernsehsender Inflagranti.TV moderiert, denn unser geiles Treiben wurde ja, wie auch hier im Blog schon angekündigt, komplett online gestreamt. Und wie das beim Fernsehen eben so ist, gibt es für jede Sendung eine Moderatorin und wir hatten die geilste von allen bei uns am Set. Sie interviewte vor der ersten Fickrunde ein paar Leute und hat die Zuschauer zu Hause auch die ganze Pause gut unterhalten, soweit ich das mitbekommen habe.

Da will man ihr nur noch die Klamotten vom Leib reißen und losfummeln, Aische Pervers ist eine Schönheit!

Wer da nicht geil wird, dem ist nicht zu helfen. Aische Pervers war die echt heiße Reporterin für Inflagranti.TV dem Internet-Fernsehsender mit sechs Kanälen rund um die Uhr sendet.

Ja, was soll ich sagen… Nach der geilen Lesbo-Show der beiden heißen Girls ging es dann los mit der sogenannten Blasrunde. Wie der Name schon sagt, hier wird erst mal nur geblasen und geschluckt. Jetzt fragt ihr euch bestimmt, warum wird denn nicht einfach drauf los gefickt, so wie jeder das mag? Nein, auch bei einem Gang Bang gibt es Regeln und die machen auch Sinn. Die werden auch immer vor der Fickparty allen erklärt. Klar, für die die schon oft da waren ist das langweilig, für die Newbies aber wichtig. Bei Inflagranti legen sie auch viel Wert darauf, dass die Mädels Spaß haben und sich die Jungs anständig benehmen, aber da passen die alten Hasen schon auf, wenn ein Neuling über die Stränge schlägt.

Auch in der Drehpause suchte die heiße MILF Nadja Summer den Kontakt zu den Männern. Das alles war auch LIVE im Internet-TV zu sehen.

Auch in der Drehpause suchte die heiße MILF Nadja Summer den Kontakt zu den Männern. Das alles war auch LIVE im Internet-TV zu sehen.

Und bei Inflagranti gibt es eben erst die Lesboshow, dann die Blasrunde in der die Girls die Schwänze schön hart lutschen, wobei der ein oder andere auch da schon abspritzt. Aber ich finde es dann so richtig geil, wenn die Braut den Ficksaft im Gesicht hat und meinen Schwanz bläst. Wer keinen Bock hat Muschis zu lecken die schon vollgespritzt sind, der sollte seine Chance jetzt nutzen und sich unter die Girls legen und schmecken wie sie unten schön feucht werden, während sie oben die Latten mit ihren Lippen bearbeiten.

Sie liebt es Sperma zu schlucken und kann gar nicht genug davon bekommen. Die geile MILF Nadja Summer auf der Gang Bang Matte bei Inflagranti.

Sie liebt es Sperma zu schlucken und kann gar nicht genug davon bekommen. Die geile MILF Nadja Summer auf der Gang Bang Matte bei Inflagranti.

Nach der Blowjob-Runde wird dann auch endlich gefickt. Und zwar erst mal nur in die Muschi, wenn die Girls Bock auf anal haben, dann wird das für Runde Zwei als weitere Steigerung aufgehoben. Jetzt beginnt das Rudelbumsen und jeder versucht ran zu kommen. Und hier merkt man auch schnell, ob die Girls richtig naturgeil sind. Und in diesem Fall waren sie es definitiv. Denn von allen Seiten gab es harte Schwänze, die von den beiden Schlampen so richtig geil bearbeitet wurden. Nadja hat sich in der Pause sogar beschwert, dass sie bis dahin zu wenig Sperma abbekommen hätte. Aber das haben wir dann in Runde zwei nachgeholt :-)

Sie halten schön ihren Arsch hin, so wie sich das gehört, fickbereit und spermasüchtig.

Mittendrin im Geschehen, geleichzeitig wird im Doggystyle gefickt. Die Mädels haben abgestöhnt was das Zeug hält.

Die Pause zwischendurch macht durchaus auch Sinn, denn in der Regel hat jeder bis dahin schon mindestens einmal abgespritzt. In der Pause bei einem wirklich tollem Catering sammelt Mann dann wieder Kräfte und kann dann in Runde Zwei noch mal richtig Gas geben, bevor man völlig leer gepumpt nach Hause geht. Ich kann nur sagen, es ist immer wieder eine ganz besondere Art von Gang Bang Party bei den Jungs von Inflagranti. Erstens muss man nicht, wie fast überall sonst noch Geld bezahlen um überhaupt mitmachen zu dürfen und zweitens ist die Stimmung da einfach besonders locker. Hier auf unserer Website haben wir ja auch von anderen Gang Bang Porno Drehs berichtet… Also, traut euch und seid das nächste mal mit dabei. Ich freue mich auf jeden Fall schon jetzt wieder drauf…

Bis dahin, oder vielleicht auch schon früher wieder hier auf der Website, Euer Bernd

PS: Ich möchte mich natürlich bei Inflagranti Film bedanken, dass die mir diese geilen Fotos hier für den Artikel zur Verfügung gestellt haben. Bewerben als Darsteller könnt ihr euch übrigens direkt hier auf der Seite Inflagranti.Com

Und noch was, wir würden uns echt freuen, wenn IHR uns auch eure Erfahrungsberichte schicken würdet, damit wir die Seite etwas abwechslungsreicher hin bekommen!!!

Sie sind eben bisexuell, hinten ein Schwanz in der Fotze und vorne fingert sie sich gegenseitig an der feuchten Muschi herum.

Nur die Schwänze alleine haben den beiden Girls nicht gereicht. Immer wieder haben sie sich gegenseitig weiter aufgegeilt und die vollgespritzten Muschis geleckt und gefingert.

Speak Your Mind

*


3 − = eins