Die Porno Hochtzeit des Jahres

Sie wollen es beide, erst heiraten dann ficken. Eine Hochzeitsnacht der ganz besonderen Art bieten Aymie Eng und ihr dann Ehemann Pornfighter Long John - alles LIVE im Fernsehen bei Inflagranti.TV

Sie werden sich das Ja-Wort geben und sobald die Formalitäten erledigt sind, geht es ab auf die Gangbang Matte und die Braut wird es sich von einer Meute geiler Ficker besorgen lassen.

ACHTUNG! AUS ORGANISATORISCHEN GRÜNDEN MUSS DER GEPLANTE HOCHTZEITSTERMIN LEIDER VERSCHOBEN WERDEN. WIR HALTEN EUCH HIER AUF DEM LAUFENDEN!

Pornfighter Long John, einer der bekanntesten Hardcore-Darsteller Deutschlands, wird heiraten. Gefeiert wird standesgemäß: mit einer Gangbang Party, die auch noch live im Internet übertragen wird. Wer mehr über den Bräutigam wissen will, der kann ja seine kürzlich veröffentlichte Biografie lesen. Wir haben hier auf GangBangWelt.com darüber berichtet.

Sie ist eine richtig geile Schlampe und will dem Pornfighter das Ja-Wort geben, Aymie Eng die Gangbang Hure.

Wer kann diesem Blick widerstehen? Der Pornfighter Long John konnte es nihct und so kommt es nun zur Porno-Hochzeit des Jahres mit ihm und Aymie Eng.

Der Pornfighter Long John wird am 10. Juni in den heiligen Hafen der Ehe einlaufen. Seine Auserwählte trägt den Künstlernamen Aymie Eng und arbeitet beruflich – ebenfalls als Hardcore-Darstellerin. Kein Wunder, dass die beiden ihre bevorstehende Hochzeit auch „standesgemäß“ feiern möchten, was in diesem Fall nur heißen kann: mit einer großen Sex-Orgie. Als geeignete Location hat sich das Paar den Berliner Erotik-Club Insomnia angemietet, wo die versaute Sause nach der Trauung stattfinden soll.

Girl next door, oder doch gierige Spermanutte. Sie kann beides, Aymie Eng.

Wenn man Aymie Eng da so stehen sieht, kann man nicht glauben, dass ihre wahre Leidenschaft dem Gangbang und der Spermaparty gehört. Eigentlich sieht sie aus wie das nette Girl von nebenan, aber das macht sie ja umso begehrenswerter als Gruppenfick – Schlampe.

Dabei wird natürlich auch das Brautpaar nicht „tabu“ sein; vor allem die schöne Braut dürfte auf ihre Kosten kommen, denn sie hat sich ganz ausdrücklich einen Gangbang für ihre Hochzeitsnacht gewünscht! Romantik geht anders, mag mancher denken, doch für Michael und Christiane alias John und Aymie ist die Idee einer Porno-Hochzeit nur konsequent: „Mein ganzes Leben dreht sich um Sex und Pornografie,“ sagt der Pornfighter, der nach eigenen Angaben im Laufe seiner Karriere mit über 4000 Frauen geschlafen hat, „und da finde ich es einfach nur passend, eine echte Orgie zu veranstalten, bei der sich alles um das Eine dreht.“

Ob dick oder dünn, hübsch oder hässlich, er fickt sie alle und macht seine Sexsucht zur Profession, Long John der Pornfighter.

Ja, so kennen wir ihn. Er soll über 4500 Frauen gefickt haben und schon in fast 2000 Porno-Szenen mitgewirkt haben. Der Pornfighter fickt sie alle…

Und die Braut? Aymie ist bekennende Nymphomanin und stellt klar, dass es ursprünglich ihre Idee war, aus ihrer Hochzeit ein großes „Fest der Liebe“ zu machen. „Nachdem wir beschlossen hatten zu heiraten, stellte sich natürlich die Frage, wie und mit wem wir das feiern wollen. Ich habe dann halb scherzhaft gesagt, dass eine romantische Hochzeitsnacht zu zweit jedenfalls nicht zu uns passen würde. Das wäre ja auch irgendwie geheuchelt, nicht wahr? Für mich war es nie ein Problem, meinen Mann mit anderen Frauen zu teilen, solange es nur um Sex geht. Und mein Mann, na ja, der weiß ja, wie ich sexuell gestrickt bin, ich mache auch sehr gern mit mehreren Männern rum und so. Und ich liebe ihn dafür, dass er das akzeptiert, ohne eifersüchtig zu werden.“

Da wartet man nicht lange, Aymie Eng will den Ganbang pur, am liebsten noch mit anschließender Piss Orgie.

Sie ist extrem schlank und knackig, Aymie Eng die Verlobte von Deutschlands meistbeschäftigtem Pornodarsteller, dem Pornfighter Long John.

Am liebsten würden sich die beiden direkt im Swinger-Club trauen lassen, was aber in Deutschland nicht möglich ist, da eine Heirat nur in dafür vorgesehen Örtlichkeiten stattfinden kann. Stattdessen soll es während der Party eine kleine Zeremonie geben, bei der sich das Paar „ewige Untreue“ schwören will.
Dass zu einer „Porno-Hochzeit“ auch ein Filmteam gehört, versteht sich ja fast von selbst. Damit auch wirklich jeder in den Genuss kommen kann, bei der öffentlichen Hochzeitsnacht dabei zu sein, wird das große Event live im Internet zu sehen sein, und zwar bei Inflagranti.tv. Wer auf dieser PornoTV-Plattform bereits Mitglied ist, kann übrigens kostenlos zuschauen. Die Übertragung beginnt am Hochzeitstag um 19:00 Uhr, der Live-Stream dauert vorraussichtlich bis Mitternacht.

Der Pornfighter hat sie gefickt die Schlampen auf den Gangbang Matten der Republik, auch in der Rolle des KungFu Gurus hatte er nur das Eine im Sinn, die nächste Fotze stopfen.

Bei Inflagranti Film hat er schon beim allerersten Gangbang überhaupt mitgedreht. Jahre später war er auch bei Nummer 100 mit dabei. Hier ein Szenenfoto eines GangBangs bei dem er seinem Namen ‘Pornfighter’ offensichtlich alle Ehre gemacht hat.

Wir von GangBang Welt.com werden uns dieses Mega-Event auf jeden Fall nicht entgehen lassen. Zum Ficken hat sich ein Teil des Teams schon angemeldet. Das kann man übrigens auch über das Kontaktformular auf der Seite Inflagranti.com – dort gibt es ein Porno Casting Formular. Wer sich mal wieder nicht traut, der kann sich das Ganze ja wenigstens zu Hause in Ruhe auf dem Bildschirm ansehen, wenn die Sperma Sauerei live gestreamt wird. Wir bleiben am Thema dran und versuchen noch ein kleines Interview mit dem Brautpaar zu bekommen bevor sie in den Hafen der Ehe fahren – das veröffentlichen wir hier natürlich für euch. In diesem Sinne einen geilen, feuchten Gruß an euch alle…

Selbst als blutrünstger Zombie fickt der Pornfighter jede Muschi die ihm vor die knallharte Latte kommt.

Der Bräutigam Long John macht jeden Scheiß mit, auch als blutverschmierter Zombie hat er schon in einem Pornofilm seinen Mann gestanden.

Speak Your Mind

*


5 − drei =